Events

Aschekreuz

Aschermittwoch der Künstler Zugegeben: Ein Aschekreuz habe ich aus der Nürnberger Clarakirche heute nicht mitgebracht. Aber dieses Foto. Während Kantor und Kirchenbesucher abwechselnd Gesänge anstimmten, während die Fastenpredigt rund um das Thema ‚Theater‘ kreiste und folgende Worte zu mir durchdrangen: „Beim Sehen fasten … beim Hören fasten … beim Sprechen fasten …“ hatte ich mir überlegt,…

OPEN ART 2018

Und wieder ruft der Öffentliche Raum … Bereits zum 2. Mal bin ich ab dem 12. Mai 2018 bei meinen Künstlerfreunden und -Kolleginnen in Freiburg, um am Festival OPEN ART teilzunehmen.  Derzeit arbeite ich an der Idee und dem Thema meiner diesjährigen Teilnahme: ich sammle Un-Orte. Orte also, welche die Menschen nicht mögen, unsympathisch finden oder…

ALL YOU CAN SEE

Petersburger Hängung … … unter diesem Motto zeigt der CLINC Kunst Centrum e.V. ab dem 03. März 2018 eine neue Ausstellung. Sowohl der Titel, die Art der Präsentation und vor allem das Zusammentreffen von über 30 Künstlerinnen, die mit den unterschiedlichsten Materialien und Medien arbeiten, verspricht eine spannende ‚Mischung‘ zu werden. Ich freue mich sehr, dabei zu sein und…

Geburtstagsgrüße

Aus aller Welt … … kamen die bewegten und auch bewegenden Geburtstagsgrüße für Petra Annemarie Schleifenheimer! Was für eine wunderbare und liebevolle Idee – danke, danke, danke!

Empfang bei den Fürther Bürgermeistern

Fahrkartenaufwerten im Rathaus Auch Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Bürgermeister Markus Braun hatten viel Spaß mit der Kunstaktion U1: Sie werteten am 14. November 2016 ihre persönlichen Exemplare der handkolorierten Lesezeichen mit Tagesdatum und Uhrzeit auf. Die Lesezeichen wurden von Petra Annemarie Schleifenheimer nicht nur entworfen, sondern auch von Hand koloriert. Die Auflage von hundert Stück, die anlässlich…

Liebe Petra Annemarie Schleifenheimer …

Wunderbarer Höhepunkt … lass mich dir heute einfach nur danken! Vor allem natürlich für deine wunderbare Kunstaktion U1, die ein wunderbarer Höhepunkt meiner Buchvorstellung war. Von vielen wurde ich darauf angesprochen. Alle waren begeistert von deiner Idee, haben gern mitgemacht und ihren echten und einzigartigen „Schleifenheimer“ voller Stolz nach Hause getragen. All diese Reaktionen und…

Kunstaktion U1

Künstlerin trifft Autorin! Was geschieht, wenn eine Künstlerin und eine Autorin gemeinsam U-Bahn fahren? Ganz klar, der Entdeckung der heimatlichen Untergrundstrecke folgt eiskalter Genuss. Schließlich ist das Wetter schön. Doch damit nicht genug, denn eigentlich haben die Autorin Andrea Himmelstoß

Eröffnungsabend: Galerie Bode in der Lorenzer Straße, Nürnberg

Eröffnung Glaerie Bode in Nürnberg

Viel Erfolg und Freude mit der neuen Galerie Bode! Die Atmosphäre war großartig. Dicht gedrängt standen die unzähligen Besucher in der neu eröffneten Galerie Bode in der Lorenzer Straße – unweit der Kunsthalle am Marientor. Man fühlte sich wie an einem typischen Galerie-Nachmittag inmitten von New York. Es war einfach großartig! Der klar strukturierte Raum bietet…

Nachlese: Abschlusskonzert der 52. Kirchenmusiktage

Der Altar der Auferstehungskirche Fürth als Bühne für die 52. Kirchenmusiktage

Lilith und Hulda Ein ganz besonderer Tag war für mich in diesem Jahr der 22. November, der Tag des Abschlusskonzerts der 52. Kirchenmusiktage. Zweierlei geschah an diesem Tag. Zum einem begleiteten zwei meiner Bilder – Entfachte Debatte und Nächtliche Frage –  die Uraufführungen ‚Lilith’ und ‚Hulda‘ als projizierte Lichtbühnenbilder. Beide Texte stammen von Michael Herrschel, vertont wurden sie von Lorenz Trottmann und Dorothea…