Studio

Kunst im Doppelpack

Zweigestirn Unter diesem besonderen Titel wurde am Samstag, 24. Februar 2018 im Kunstverein Coburg die erste Ausstellung des Jahres eröffnet: Kerstin und Winfried Alexander zeigen dort eine wahre Fülle von Arbeiten mit einer unglaublichen Breite, was Technik und Material betrifft.         Die Arbeiten des Künstlerpaars aus Halle werden in allen Räumen präsentiert…

Kunstachse Salzburg – Coburg

Wie oft hatte ich schon von ihm gehört? „… da musst Du mal hin … ganz besondere Ausstellungen … Sie müssen uns einmal besuchen!“ So oder so ähnlich klangen die Kommentare meiner Coburger Freundinnen und Bekannten, wenn sie mir von ‚ihrem‘ sehr aktiven Kunstverein vorschwärmten. Nun hat ihn mir ein besonderer Tag in meinem Leben…

Die Sprachen der Künstlerinnen

Isabelle Braud und Petra Annemarie Schleifenheimer in Fürth

Zu Gast: Isabelle Braud In der Woche vom 18. bis 24. April 2016 besuchte die französische Künstlerin Isabelle Braud Fürth.Sie arbeitet seit mehreren Jahren an einem Projekt mit dem Namen „Le vase préféré“. Jetzt war sie, im Vorfeld des Jubiläums zur 25-jährigen Städtepartnerschaft Fürth-Limoges, in der Metropolregion zu Gast, um Gespräche mit Menschen in Fürth zu führen.…

Entfachte Debatte – ein Kommentar von Helga Budde-Engelke

Petra Annemarie Schleifenheimer: Entfachte Debatte

Vielen Dank! Als feststand, dass beim Abschlusskonzert der 52. Fürther Kirchenmusiktage in der Auferstehungskirche mein Bild ‚Entfachte Debatte‘ gezeigt wird, habe ich diese freudige Nachricht meiner lieben Freundin und Mallehrerin Helga Budde-Engelke geschickt, denn ich hatte das Bild im Kurs letztes Jahr auf Sylt bei ihr gemalt. Helga Budde-Engelke sandte mir auf diese Nachricht hin die folgenden Gedanken zu meinem Bild,…

Offene Ateliertür am 9. September 2014

Nach einer inspirierenden Zeit in Salzburg – und der damit verbundenen Sommerpause – freue ich mich schon darauf, Freunde und Bekannte, Interessierte und Neugierige zum nächsten Tag der „Offenen Ateliertür“ einzuladen! Am Dienstag, den 9. September 2014 ist es wieder so weit! Wer von 18 bis 21 Uhr mit von der kunstvollen Partie sein möchte,…

Vielen Dank, liebe Frau U.

Martina Unterharnscheidt, vielen als Textilkünstlerin, Kuratorin und Begründerin der Dinkelsbühler Galerie im Hechtzwinger bekannt, hat im Blog der Galerie einen lesenswerten Beitrag über mich veröffentlicht, über den ich mich sehr freue! Vielen Dank, liebe Martina Unterharnscheidt, für diese lobenden Worte und für die freundschaftliche Zusammenarbeit. Die Gemeinschaftsausstellung „Dreigroschenoper“ im Landestheater Dinkesbühl, die gerade verlängert wurde,…

Immer wieder dienstags: Offene Ateliertür 2014

Seit Januar 2014 öffne ich immer wieder dienstags von 18 bis 21 Uhr die Türen meines Ateliers sperrangelweit! In der Königstraße 145, 90762 Fürth, sind an meiner künstlerischen Arbeit und an der Kunst im Allgemeinen Interessierte herzlichst zum kreativen Austausch eingeladen. Sie möchten beim nächsten Mal auch dabei sein? Dann senden Sie mir bitte einfach…