Works

WISCHEN impossible

Hausarbeit gehört nicht unbedingt zu meinen Kernkompetenzen und deshalb freute ich mich besonders, von einem MailArt-Projekt zu lesen, bei welchem Putzlappen eingeschickt werden sollten. Nichts lieber als das! Weg mit den Lappen. Vorher aber: Gestaltung! Was lag näher als mein Grundsatz „WISCHEN impossible“. Liebevoll bestickt und bedruckt, danach tagelang in Planatol, also Buchbinderleim, getränkt: damit…

Was ist denn das?

Wenn Kunstwerke Eigenleben entwickeln, sind das dann Eigenwerke? Oder sind es Kunstleben? Was hier aus den Corönchen erwächst, mutiert, Farbe zeigt und eine unabhängige Morphologie entwickelt, lockt Hände, soll zu künstlerischen Antworten inspirieren und wider den Stachel löcken. Also auf alle Fälle wiederständig sein.

Sommerzeit. Reisezeit. Coronazeit.

Wie jedes Jahr, zu Beginn der Ferien, diese Fragen:  Wohin fährst du? Ach was, heuer gar nicht an’s Meer? Fährst Du wieder zum Malen? Gehst Du in die Berge? Wie? Waaaas machst Du? Ich werde Dir berichten!Nein, es ist nicht wegen Corona. Momentan nur soviel: Minimales Reisen

Ich hab Dir nie mehr als ein Krönchen versprochen

Heute auf den Tag, vor genau 3 Monaten, am 13. März 2020 habe ich mein erstes Krönchen gehäkelt. Angeregt von einem farbenfrohen Bild im Fernsehen.Inzwischen sind 150 Exemplare entstanden und keines gleicht exakt dem anderen. Es wird Zeit, sie nach und nach in die Welt hinaus zu lassen. Jedes einzelne der ‚Krönchen‘ erscheint ab heute…

Fish bowl

Das ist doch ein Gedicht #10 „… swimming in a fish bowlyear after year …“ Pink Floyd: Wish you were here (1975)

WortOrt

Das ist doch ein Gedicht #09 Wir wohnenWort an Wort Sag mirdein liebstesFreund meines heißtDU Rose Ausländer

SUCHEN WISSEN

Das ist doch ein Gedicht #08 „ich was suchenich nicht wissen was suchen…“ Ernst Jandl: suchen wissen aus: die bearbeitung der mütze

Vergessen?

Das ist doch ein Gedicht #07 „… his clothes are dirty but his hands are clean …“Bob Dylan: Lay lady layhttps://youtu.be/LhzEsb2tNbI

Himmel, ganz!

Das ist doch ein Gedicht #06 „Nein: Halbe Sachen mag ich nicht!Her mit dem Himmel, ganz! …“Jewgeni Jewtuschenko (1963)

Vergnügen

Das ist doch ein Gedicht #05 „…Das Canapee ist mein Vergnügen, drauf ich mir was Gutes thu …“Unbekannter Verfasser (1740)